Herausgegeber:

Micha Brumlik,
Dan Diner,
Lena Inowlocki,
Gertrud Koch,
Cilly Kugelmann,
Martin Löw-Beer
und Ifaat Weiß

 

 

Hier geht es zum

Antiquariat Neue Kritik

BABYLON 13/14

BABYLON 13/14

Beiträge zur jüdischen Gegenwart

 

(Dezember 1994)

183 Seiten
19,0 x 21,5 cm
broschiert
ISBN 978-3-8015-0282-9
18,00 EUR

bestellen
 

Gertrud Koch: »Multikulturalismus«, »Identitätspolitik« und »Anerkennung«? - Zu einigen Begriffen der politischen Theorie und Praxis

Gulie Ne'eman Arad: Patriotismus als Agens von Akzeptanz - Brauch und Mißbrauch durch die amerikanisch-jüdische Führung während der Nazi-Ära

Michael Walzer: Wieviel Gemeinschaft braucht der Mensch? Ein Interview von Mikael Carleheden und René Gabriels

Alex García Düttmann: »We're queer, we're here, so get fuckin' used to it« - Spannungen im Kampf um Anerkennung

Christoph Menke: Warum und Wie?

Bemerkungen zu García Düttmanns Erläuterung von »Spannungen im Kampf um Anerkennung«

Beate Rössler: Zwischen Befreiung und Typisierung. Zur Problematik von Geschlechtsidentität und Gruppenrechten

Micha Brumlik: Anerkennung und Erkenntnis in der geschlechtlichen Liebe. Anmerkungen zu Positionen biblischen Denkens

Willi Goetschel: »Jüdische Philosophie« - ein Querverweis

Martin Löw-Beer: Beispiele für die Wirkung des Nationalsozialismus auf die deutsche Nachkriegsphilosophie (Aus den Arsenalen)

Hauke Brunkhorst: Gesetzesethik und demokratische Willensbildung - Ernst Cassirers Verteidigung der Republik (Aus den Arsenalen)

Jeffrey Shandler: Meinungsverschiedenheiten: Kritische Betrachtungen zum US Holocaust Museum (Aus den Arsenalen)

Meike Baader: Jüdinnen in Deutschland - Eine Sammelrezension (Aus den Arsenalen)

zurück... drucken...