Hier geht es zum

 Antiquariat Neue Kritik

 Stöbern Sie in Tausen-
 den von Büchern.

 

 

 

 

Datenschutz

Hannoversche Schriften Band 4

Hannoversche Schriften Band 4

Philosophie und Empirie

 

Hrsg. von Detlev Claussen, Oskar Negt und Michael Werz

223 Seiten
13,5 x 21,0 cm
Englische Broschur
ISBN 978-3-8015-0353-6
15,– €

 bestellen

 

Die Vermittlung von Philosophie und Empirie, von theoretischem Reflexionsprozess und empirischen Methoden macht den Kernbestand Kritischer Theorie aus. Sie thematisiert den zerrissenen Zusammen-hang von Abstraktem und Konkretem, von Datum und Denken als dynamisches Verhältnis, in den der Erkenntnisprozess selbst zu einem notwendigen Gegenstand der Theorie wird.

 

Produktive Anknüpfungen an Kritische Theorie sind keineswegs auf den Bereich ihrer originären Forschungsvorhaben beschränkt. Sie sind in verschiedenen sozialwissenschaftlichen Bereichen möglich und sinnvoll. Im vierten Band der Hannoverschen Schriften sind Essays versammelt, die sich auf jenes komplizierte Verhältnis von Philosophie und Empirie berufen. Dabei ist die von Max Horkeimer und Theodor W. Adorno immer wieder betonte Vermitteltheit von gesellschaftlicher Erfahrung das zentrale Stichwort.

 

Aus dem Inhalt

Oskar Negt: Geboren aus der Not des philosophischen Begreifens. Zum Empiriebegriff Adornos

Michael Werz: Untrennbarkeit von Material und Methode. Zur wechselvollen Rezeption der »Authoritarian Personality«

Regina Becker-Schmidt: Die Bedeutung weiblicher Arbeitsbiografien für eine selbstbestimmte Interessenvertretung von Frauen

Michael Schumann: Kritische Industriesoziologie. Theoretische Anknüpfungspunkte, exemplarische Befunde, neue Aufgaben

Thomas Leithäuser: Psychoanalyse und tiefenhermeneutische Sozialforschung

Joachim Perels: »Kritische Justiz« und Frankfurter Schule

Michael Buckmiller: Erkenntnis und umwälzende Praxis: Karl Korsch zwischen materialistischer Dialektik und Neopositivismus

Christine Morgenroth: Die Untersuchung unbewusster Gruppenprozesse. Über die kollektive Dimension innerer Vergesellschaftungsformen

zurück... drucken...